Handyversicherung

  • Keine Mindestlaufzeit, Sie können täglich kündigen
  • Geld zurück, wenn es keine Schäden gab
  • Ohne Selbstbeteiligung im Premium-Tarif
TÜV Testsieger Chiptest
ab
2,99 €
monatlich

Welche Schäden übernimmt die Handyversicherung?

Versicherte Handy-Schäden:

Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raub*
Display- und Bruchschäden
Flüssigkeitsschäden
Kurzschluss, Blitzeinschlag, Brand
100% Neuwertersatz
Weltweiter Schutz
Täglich kündbar
*Im Premium-Tarif.
Nach Ablauf der Herstellergarantie und soweit Anspruch nicht im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung geltend gemacht werden kann. Risikoträger ist die Assurant General Insurance Limited.

Sichern Sie sich die Handyversicherung inklusive Schadensfrei-Bonus

Tarife vergleichen

Ratgeber Handyversicherung

Viele Handys weisen nach einigen Monaten bereits Schäden wie Display- und Bruchschäden auf, die die Nutzung des Smartphones stark einschränken oder unmöglich machen. Eine zuverlässige Handyversicherung kann Sie vor möglichen Risiken (z.B. Beschädigung, Kurzschluss) absichern. So müssen Sie bei hochwertigen Geräten die Kosten für eine notwendige Reparatur oder eine neue Anschaffung nicht selbst tragen.

Bei Diebstahl

  1. Kontaktieren Sie Ihren Netzanbieter und sperren Sie Ihre Karte.
  2. Erstatten Sie so bald wie möglich Anzeige bei der Polizei. Die Anzeige muss die IMEI Nummer des Handys enthalten.
  3. Erstellen Sie bei einem Einbruch Fotos der gewaltsamen Tür- oder Fensteröffnung.


Bei Sachbeschädigungen am Handy

  1. Fotografieren Sie das beschädigte Gerät und den Ort an dem der Schaden passiert ist.
  2. Nennen Sie, nach Möglichkeit, Zeugen, die die Entstehung des Schadens belegen können.


Der Vorgang der Schadensmeldung

Informieren Sie, innerhalb von 14 Tagen nach dem Diebstahl, den Versicherer Assurant Solutions der auf Ihrer Handyversicherung steht. Sie können ebenfalls auf friendsurance.de den Schaden melden und im Onlineformular gleich die relevanten Belege (Anzeige, Fotos, Original-Rechnung des Handys, usw.) anhängen. Halten Sie die Versicherungsnummer und die IMEI bereit.

Bei Fragen zur Handyversicherung oder der Schadensmeldung hilft Ihnen Friendsurance gern weiter, unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-087 088 0 oder im Friendsurance-Chat.

Warten Sie auf die Rückmeldung samt weiterer Anweisungen der Versicherung! Lassen Sie den Schaden nicht selbst reparieren!

Nachdem alle Fragen geklärt sind, erhalten Sie vom Versicherer Assurant Solutions eine E-Mail mit dem Hinweis zur Regulierung und wohin Sie Ihr Handy zur Reparatur einschicken sollen.


Der Vorteil für Friendsurance Kunden: Sollte in einem Jahr kein Schaden passiert sein, belohnt Sie Friendsurance für Schadensfreiheit und erstattet Ihnen einen Teil Ihrer Beiträge. So funktioniert's

Die Schadensmeldung Schritt für Schritt

Displaybruch

Sturz- und Bruchschäden am Display sind die häufigsten Handyschäden. Wenn aufgrund des Aufpralls, die Funktionsfähigkeit des Gerätes beschädigt ist, übernimmt die Handyversicherung den Schaden. Sollten durch den Sturz nur Kratzer an Display und Gehäuse entstanden sein, werden die Kosten nicht ersetzt.

Diebstahl

Der Versicherer unterscheidet hier zwischen Einbruchdiebstahl (das Handy wurde, durch gewaltsames Eindringen, aus der Wohnung entwendet), Raub (das Gerät wurde unter Gewaltandrohung entwendet) und einfachem Diebstahl (das Handy wurde unbemerkt entwendet, z.B. aus der Hosentasche oder der Jackeninnentasche). Hat der Bestohlene, bei einfachem Diebstahl fahrlässig gehandelt (z.B. die Handtasche nicht verschlossen oder keinen Körperkontakt zum Handy gehabt), übernimmt die Versicherung den Schaden nicht.

Bei Friendsurance können Sie eine Versicherung abschließen, die den Schadensfreiheits-Bonus bereits integriert hat oder den Schadensfrei-Bonus in Ihre aktuelle Versicherung integrieren lassen. Für Sie entstehen durch den Schadensfrei-Bonus keine Zusatzkosten. Sie zahlen das Gleiche wie für einen Tarif ohne Schadensfrei-Bonus. Ihr Vorteil: Sie erhalten jährlich bis zu 40% des Versicherungsbeitrags bei Schadensfreiheit. Mehr zum Schadensfrei-Bonus

Bei Abschluss der Versicherung wird der Jahresbetrag eingezogen. Sollten Sie vom täglichen Kündigungsrecht Gebrauch machen, wird Ihnen der Beitrag anteilig auf Ihr Konto zurückerstattet.

Friendsurance Getestet 1.7 Testsieger Friendsurance

Sichern Sie sich die Handyversicherung inklusive Schadensfrei-Bonus

Tarife vergleichen
Ekomi eKomi Kundenbewertung:
Friendsurance ist mit 4,6/5 bewertet. Basierend auf 575 Erfahrungsberichten