Kameraversicherung

  • Zuverlässiger Rundum-Schutz, Diebstahl inklusive
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Tägliche Kündigung möglich

Die günstige Kameraversicherung – mit bis zu 40% Beitragsrückzahlung

Friendsurance bietet weltweiten Schutz für Kameras und deren Originalzubehör. Sowohl Risiken wie Diebstahl und Bruchschäden an Gehäuse und Objektiv, als auch Bedienungsfehler werden bei der Kameraversicherung abgedeckt.

Versicherte Kamera-Schäden

Herstellergarantie
& Gewährleistung
Hersteller

Diebstahl

Bruchschäden

Flüssigkeitsschäden

Bedienungsfehler

Kurzschluss und Überspannung

Konstruktionsfehler

*

Keine Selbstbeteiligung, weltweiter Schutz

ab 2,99 € / Monat
ab 35,88 €/ Jahr

* Nach Ablauf der Herstellergarantie und soweit Anspruch nicht im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung geltend gemacht werden kann. Risikoträger ist die DFV Deutsche Familienversicherung AG.

In Kooperation mit dem Risikoträger:
Deutsche Familienversicherung

Schutz für neue und gebrauchte Kameras

Bei Friendsurance können Sie Kameras bis 24 Monate nach Kauf versichern. Unsere Versicherung bietet Ihnen weltweiten Schutz. Dabei sind Diebstahl und Raub bereits in unseren Tarifen enthalten.

Keine Selbstbeteiligung bei Schäden

Im Schadensfall fallen keine weiteren Kosten an, denn bei unserer Kameraversicherung gibt es keine Selbstbeteiligung.

Rückzahlung bei Schadensfreiheit

Bei uns können Sie bis zu 40% Ihres jährlichen Versicherungsbeitrags am Jahresende zurückerhalten.

Das Friendsurance Konzept hat unsere Kunden überzeugt

  • "Klasse, dass Fairness und Kooperation zu solch schönen Ergebnissen führen können! Ich freue mich immens über die Rückzahlung und auch auf die zukünftigen!"

    Michael, Psychologe aus Bonn
  • "Nach dem teuren Weihnachtsmonat ist die Rückzahlung eine willkommene Aufbesserung für unsere Haushaltskasse."

    Jonas, Doktorand aus Berlin
  • "Demnächst ist ein Satz neuer Sommerreifen fällig. Zum Glück waren mein Netzwerk und ich weitestgehend schadenfrei. Jetzt freue ich mich auf die Rückzahlung."

    Silvana aus Pfinztal
Ekomi eKomi Kundenbewertung:
Friendsurance ist mit 4,2/5 bewertet. Basierend auf 501 Erfahrungsberichten

Eine gute und günstige Fotoversicherung – Antworten auf häufige Fragen

Was umfasst eine gute Fotoversicherung?

Kameras sind sehr anfällig für Schäden. Als Reisebegleiter werden sie transportiert, herumgereicht und ausprobiert. Dabei kommt es nicht selten vor, dass sie zu Boden fallen, gestohlen werden oder im Wasser landen. Eine gute Fotoversicherung deckt Schäden dieser Art ab und sorgt mit einem weltweiten Schutz auch auf Reisen für Sicherheit. Die Versicherung der eigenen Fotoausrüstung sollte außerdem nicht teuer sein – gerade wenn man neben den Kamera-Schäden auch den Verlust der Fotos verkraften muss. Friendsurance bietet Vollschutz für Ihre Kamera, ganz ohne Selbstbeteiligung im Schadensfall.

Wie erhalte ich meine Beitragsrückzahlung?

Bleiben Sie schadensfrei, belohnt Sie Friendsurance am Jahresende. Sie erhalten bis zu 40% Ihres jährlichen Versicherungsbeitrags zurück. Um eine Rückzahlung zu erhalten, schließen Sie sich, nach Kauf der Kameraversicherung, mit 4 Friendsurance-Mitgliedern zu einem kleinen Netzwerk zusammen. Bleibt das Netzwerk schadensfrei, erhält jedes Mitglied einen Teil seiner Versicherungsbeiträge zurück. Wenn doch Schäden gemeldet werden, vermindert sich die Rückzahlung. Sie müssen jedoch nie etwas hinzuzahlen. So funktioniert's

Welche Kamera-Schäden deckt eine gute Kameraversicherung ab?

Diebstahl Kameraversicherung Kameraversicherung Bruchschäden Wasserschäden Fotoversicherung Überspannungsschäden Fotoausrüstung Versicherung Bedienungsfehler Fotoversicherung
Diebstahl Bruchschäden Wasserschäden Überspannungsschäden Bedienungsfehler
  • Diebstahl

  • Bruchschäden

  • Wasserschäden

  • Überspannungsschäden

  • Bedienungsfehler