Datenschutzerklärung

Stand: 05.2018

Die Alecto GmbH (Friendsurance), Mehringdamm 34, 10961 Berlin („Alecto GmbH (Friendsurance)“, „wir“, „uns“) ist Betreiberin der unter der Webseite www.friendsurance.de erreichbaren Plattform (die „Website“). Der Alecto GmbH (Friendsurance) ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wichtig.
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, an welchen Stellen und zu welchen Zwecken die Alecto GmbH (Friendsurance) während Ihres Besuchs auf der Website www.friendsurance.de und während der Nutzung unserer Dienste Daten von Ihnen erhebt.

Lesen Sie sich bitte diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, bevor Sie unsere Website oder unsere Dienste nutzen.

  1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter
    1. Die Alecto GmbH (Friendsurance) ist Verantwortliche i.S.d. Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 – „DS-GVO“). Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben oder wenn Sie Ihre datenschutzrechtlichen Rechte nach der DS-GVO ausüben möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden: Postalisch unter Alecto GmbH (Friendsurance), Mehringdamm 34, 10961 Berlin, oder per E-Mail an datenschutz@friendsurance.de.

    2. Sie können sich auch jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, per E-Mail an datenschutz@friendsurance.de oder per Post an Gregor Klar, Holtzendorffstraße 20, 14057 Berlin.

  2. Systemsicherheit und statistische Zwecke
    1. Die Alecto GmbH (Friendsurance) erhebt und verarbeitet automatisch Informationen in Log Files, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

      - Browsertyp/-version
      - verwendetes Betriebssystem
      - Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
      - IP-Adresse des zugreifenden Rechners
      - übertragene Datenmenge
      - Dateiname der besuchten Seite
      - Uhrzeit der Serveranfrage

    2. Diese Daten werden zu Zwecken der Systemsicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unsere Server und die Website, erhoben. Die IP-Adresse wird nach spätestens fünf Tagen gelöscht. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO. Das von uns verfolgte berechtigte Interesse ist die Verhinderung von betrügerischen oder illegalen Aktivitäten und der Schutz unserer Systeme und Server.

      Sie haben das Recht, dieser Art der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit zu widersprechen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie uns jederzeit unter den in Ziffer I benannten Kontaktdaten kontaktieren.

    3. Darüber hinaus werden die Daten – in anonymisierter Form – zu statistischen Zwecken verarbeitet.

  3. Registrierung
    1. Damit die von uns auf der Website angebotenen Dienste funktionieren, muss die Alecto GmbH (Friendsurance) bei Ihrer Registrierung bestimmte personenbezogene Daten als Registrierungsangaben erheben und diese verarbeiten (sog. Pflichtfelder). Diese Daten umfassen die folgenden Angaben:

      - Vor- und Nachname,
      - E-Mail-Adresse,
      - Passwort.

      Ohne die Angabe dieser Daten ist eine Registrierung auf unserer Website und eine Nutzung unserer registrierungspflichtigen Dienste nicht möglich.

    2. Ihr Passwort ist für andere Benutzer der Website und der Dienste der Website in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar.

    3. Darüber hinaus können Sie ein Foto von sich zur Verfügung stellen.

    4. Von Ihren Angaben sind für andere registrierte Nutzer der Website die folgenden Angaben immer und uneingeschränkt einsehbar:

      - Vor- und Nachname,
      - Foto (wenn Sie dieses zur Verfügung gestellt haben).

    5. Wenn Sie sich mit anderen Nutzern verbinden, erfolgt dies, damit die mit Ihnen verbundenen Nutzer folgende Daten von Ihnen einsehen können:

      - Vor- und Nachname,
      - Foto (wenn Sie dieses zur Verfügung gestellt haben),
      - welche Versicherungen Sie haben.

    6. Die in dieser Ziffer II. beschriebene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung des Vertrages mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DS-GVO).

    7. Soweit Sie bestimmte Dienste von uns in Anspruch nehmen möchten, die eine Erhebung und Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten (etwa Gesundheitsdaten) erfordern, werden wir Sie darüber im Vorfeld gesondert informieren und für die Erhebung und Verarbeitung Ihre separate Einwilligung gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. a) DS-GVO einholen.

    8. Sofern die Alecto GmbH (Friendsurance) für Sie als Ihr Versicherungsmakler zur Beratung in Versicherungsangelegenheiten sowie zur Vermittlung und Betreuung von Versicherungsverträgen tätig wird, werden wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke sowie im Zusammenhang mit dem Versicherungsmaklervertrag gesondert informieren.

  4. Betreuung
    1. Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden nach Einholung Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DS-GVO) ggf. auch an die Nutzer weitergegeben, mit denen Sie sich auf der Seite www.friendsurance.de verbunden haben.

    2. Die Kommunikation auf unserer Plattform findet verschlüsselt statt. Wir nutzen dafür eine 256 Bit SSL-Verschlüsselung und übertragen die Daten im abgesicherten HTTPS-Verfahren.

  5. Versicherungscockpit
    1. Neben den Kundenstammdaten werden die von Ihnen getätigten Abschlüsse sowie die im Rahmen der Betreuung anfallenden Dokumente gespeichert und sind für Sie im Versicherungscockpit einsehbar. Die Daten werden von der Alecto GmbH (Friendsurance) zentral gespeichert. Der Kundenbereich ist mit Ihrem Passwort geschützt.

    2. Die oben genannte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Versicherungscockpit erfolgt zur Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DS-GVO).

  6. Mailings
    1. Nach der Verbindung mit einer Person, nach dem Auflösen einer solchen Verbindung oder wenn eine Person, mit der Sie sich verbunden haben, dies beispielsweise zur Schadensabwicklung wünscht, erhalten Sie von der Alecto GmbH (Friendsurance) innerhalb der bestehenden Kundenbeziehung Benachrichtigungen.

    2. Darüber hinaus verwendet die Alecto GmbH (Friendsurance) die von Ihnen bei der Anmeldung genannte (oder die später in Ihrem Profil geänderte) E-Mail-Adresse aufgrund gesetzlicher Regelung zur Direktwerbung für unsere eigenen Dienstleistungen, die den von Ihnen in Anspruch genommenen ähnlich sind, sofern Sie dem nicht widersprochen haben. Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu diesem Zweck jederzeit (zum Beispiel per E-Mail an KeineMails@friendsurance.de) widersprechen, ohne dass dafür, abgesehen von den Kosten der Übermittlung des Widerrufs, Kosten anfallen. Jede an Sie versendete E-Mail zu Zwecken der Direktwerbung enthält darüber hinaus einen Abmeldelink.

  7. Verbesserung unserer Webseite und unserer Dienste sowie Direktmarketing

    Wenn Sie registrierter Nutzer sind, können wir Informationen über die Art und Weise, wie Sie die Website, unsere Dienste oder die nach Maßgabe von Ziffer VI.2 versandte Direktwerbung per E-Mail nutzen, erheben und diese Informationen mit anderen Informationen, die wir von Ihnen erhoben oder die Sie uns zur Verfügung gestellt haben (wie etwa Ihre Kundenstammdaten), verbinden und speichern.

    Die nach Maßgabe von Ziffer VI.2 versandte Direktwerbung per E-Mail kann Web Beacons enthalten. Web Beacons sind kleine Grafikdateien. Mit Hilfe der eingebauten Web Beacons kann die Alecto GmbH (Friendsurance) Daten darüber sammeln, wie Sie die E-Mail nutzen, etwa ob Sie die E-Mail öffnen, wann Sie diese öffnen und welche Inhalte der E-Mail Sie herunterladen.

    Ihre Daten werden für die nachfolgenden Zwecke verarbeitet:

    1. Verbesserung unserer Website und unserer Dienste

      Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten, um die Verwendung unserer Website und unserer Dienste zu analysieren. Dadurch können wir die Website und unsere Dienste verbessern und optimieren und nutzerfreundlicher gestalten.

      Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO. Das von uns verfolgte berechtigte Interesse liegt in diesem Fall in der Verbesserung und Optimierung unserer Website und unserer Dienste zugunsten unserer Nutzer und in der Bereithaltung einer nutzerfreundlichen Website und nutzerfreundlicher Dienste, die in ihrer Gestaltung den Erwartungen und Bedürfnissen der Nutzer entsprechen.

      Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen. Zur Ausübung dieses Rechts können Sie sich unter den unter Ziffer I. genannten Kontaktdaten an uns wenden.

    2. Direktmarketing

      Wir können Ihre Daten auch zum Zweck des personalisierten Direktmarketing verwenden, so dass wir Ihnen auf Sie zugeschnittene Empfehlungen, Werbemaßnahmen und Angebote bereitstellen können, etwa per E-Mail (sofern wir E-Mails nach Maßgabe von Ziffer VII. dieser Datenschutzerklärung versenden) oder per Anzeige auf unserer Website.

      Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten zu solchen Direktmarketingzwecken zu verarbeiten, da hierdurch verhindert wird, dass Nutzern irrelevante Empfehlungen und Angebote unterbreitet werden. Personalisierte Empfehlungen und Angebote haben eine erhöhte Relevanz für Nutzer und verbessern so die Online-Erfahrung im Interesse des Nutzers.

      Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung zu Direktmarketingzwecken einzulegen. Zur Ausübung dieses Rechts können Sie sich unter den unter Ziffer I. genannten Kontaktdaten an uns wenden.

  8. Cookies
    1. Allgemeine Informationen

      Die Website verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und helfen uns, Ihnen bei der Nutzung bestimmter Aspekte der Website behilflich zu sein (sog. Sicherheits- und Sessioncookies). Darüber hinaus können Cookies auch verwendet werden, um Daten darüber zu sammeln, welche Bereiche der Website unsere Besucher nutzen, für welche Dienste sich unsere Besucher interessieren oder wann und wie unsere Besucher durch unsere Website navigieren.

      Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jedoch jederzeit unterbinden oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

      Die von der Alecto GmbH (Friendsurance) verwendeten Sicherheits- und Sessioncookies sind erforderlich, um Ihnen die angeforderten Dienste zur Verfügung stellen zu können. So verwenden wir beispielsweise Cookies, um Ihnen das Navigieren und die Nutzung der Website im eingeloggten Zustand zu ermöglichen. Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Sicherheits- und Sessioncookies ist die Zurverfügungstellung der von Ihnen angeforderten Dienste (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DS-GVO).

      Wir setzen auch Cookies von Drittanbietern (sog. Third-Party-Cookies) ein. Mit Hilfe von Third-Party-Cookies kann die Alecto GmbH (Friendsurance) etwa verfolgen, wie die Besucher durch die Website navigieren. Nähere Informationen zu Third-Party-Cookies und den Opt-Out-Möglichkeiten bei den einzelnen Third-Party-Cookies finden Sie nachfolgend.

    2. Third-Party-Cookies
      1. Google Analytics

        Diese Website benutzt „Google Analytics“, einen Webanalysedienst der Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Daten über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. In unserem Auftrag wird Google diese Daten benutzen, um die Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Daten gegebenenfalls an Dritte übermitteln, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

        Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“ verwendet und daher die IP-Adresse von Nutzern aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums durch Google verkürzt wird. Damit ist eine direkte Personenbeziehbarkeit bei der Analyse der Nutzung unserer Website ausgeschlossen. In Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und erst dort verkürzt.

        Weitere Informationen finden Sie unter
        https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de .

        Sie können die Erhebung und Speicherung von Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google Analytics jederzeit verhindern, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-on für Browser herunterladen und installieren. Damit verhindern Sie, dass Google Analytics Daten über Ihre Website-Besuche speichert und verarbeitet. Weitere Informationen sowie Hinweise zum Download und zur Installation finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Dort können Sie das Deaktivierungs-Add-on auch herunterladen.

        Die Rechtsgrundlage für unsere Nutzung von Google Analytics und die Auswertung Ihrer Websiteaktivitäten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in diesem Fall in der Verbesserung und Optimierung unserer Website zugunsten der Website-Nutzer und in der Bereithaltung einer nutzerfreundlichen Website, die in ihrer Gestaltung den Erwartungen und Bedürfnissen der Nutzer entspricht.

        Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen. Zur Ausübung dieses Rechts können Sie das zuvor genannte Deaktivierungs-Add-on herunterladen und installieren.

      2. Google Remarketing

        Diese Website nutzt zudem den Google Service „Google Remarketing“. Diese Funktion dient im Rahmen des Google-Werbenetzwerks dazu, Besuchern der Website während des Besuchs anderer Webseiten aus dem Google-Werbenetzwerk interessenbezogene Werbung anzuzeigen. Auf diesen anderen Webseiten aus dem Google-Werbenetzwerk werden einem Besucher nach einem vorhergehenden Besuch unserer Website Werbeanzeigen präsentiert, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf unserer Website abgerufen hat.

        Besuchen Sie diese Website, während Sie in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind, und sollten Sie Google Ihre Zustimmung erteilt haben, Ihren Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto zu verknüpfen, um Werbung zu personalisieren, wird Google Daten, die mittels Google Analytics (siehe oben, Ziffer VIII.2.a)) erhoben wurden, mit den Daten Ihres Google-Kontos verknüpfen. Google wird diese gesammelten Daten im Rahmen von Google Remarketing zu geräteübergreifenden Marketingzwecken verwenden, um Ihnen über mehrere Endgeräte hinweg interessenbezogene Werbung anzuzeigen. Dies bedeutet, dass Ihnen, wenn Sie unsere Website über ein bestimmtes Endgerät abgerufen haben, auch auf anderen Endgeräten interessenbezogene Werbeanzeigen präsentiert werden können, die auf Inhalten beruhen, die Sie zuvor auf unserer Website abgerufen haben. Die Daten, die Google mithilfe dieser Website über die Nutzer der Google-Konten erhebt, ermöglichen es der Alecto GmbH (Friendsurance) nicht, die Identität der Nutzer festzustellen. Weitere Informationen über das Erheben und Verwenden von Daten durch Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

        Bei Google registrierte Nutzer können ihre Einstellungen für personalisierte Werbung jederzeit in den Einstellungen ihres Google-Kontos ändern.

        Sollten Sie mit unserer Verwendung der Funktion Remarketing von Google nicht einverstanden sein, können Sie diese unter dem folgenden Link deaktivieren: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de.

        Die Rechtsgrundlage für unsere Nutzung von Google Remarketing ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an diesem Direktmarketing, da uns dieses die Platzierung von Werbe-Anzeigen mit gesteigerter Relevanz ermöglicht und verhindert wird, dass Nutzern irrelevante Empfehlungen und Angebote angezeigt werden. Personalisierte Werbung hat eine erhöhte Relevanz für den Nutzer und verbessert die Online-Erfahrung im Interesse des Nutzers.

        Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung durch Nutzung von Google Remarketing einzulegen. Zur Ausübung dieses Rechts können Sie Google Remarketing unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de deaktivieren.

      3. Matomo Analytics

        Die Website benutzt „Matomo Analytics“, einen Webanalysedienst der InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland. Matomo Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsdaten (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, sodass wir Sie als Nutzer nicht identifizieren können. Die durch den Cookie erzeugten Daten über Ihre Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben.

        Die Rechtsgrundlage für unsere Nutzung von Matomo Analytics und die Auswertung Ihrer Websiteaktivitäten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in diesem Fall in der Verbesserung und Optimierung unserer Website zugunsten der Website-Nutzer und in der Bereithaltung einer nutzerfreundlichen Website, die in ihrer Gestaltung den Erwartungen und Bedürfnissen der Nutzer entspricht.

        Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen. Zur Ausübung dieses Rechts können Sie jederzeit das nachfolgende Opt-Out ausführen:
        https://demo.matomo.org/index.php?module=CoreAdminHome&action=optOut&language=de

        (Wenn Ihnen an dieser Stelle keine Opt-Out-Option angezeigt wird, haben Sie bereits Einstellungen in Ihrem Browser vorgenommen, welche ein Tracking durch Cookies verhindern.)

      4. Visual Website Optimizer

        Die Website benutzt ferner den Webanalysedienst „Visual Web Optimizer“ („VWO“) der Wingify Software Private Limited („Wingify“), E-170, Antriksh Apartments, Sector-14, Rohini, Delhi-110085, [TW1] Indien. VWO verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Daten über Ihre Benutzung dieser Website und Ihre IP-Adresse werden an einen Server von Wingify nach Indien übertragen und dort gespeichert. VWO wird diese Daten benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und darauf aufbauend unsere Website zu optimieren (weitere Details finden Sie unter https://vwo.com/knowledge/what-are-the-cookies-stored-by-vwo/ ).

        Sie können darüber hinaus der Erhebung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch VWO sowie der Verarbeitung dieser Daten insgesamt unter diesem Link widersprechen: http://www.friendsurance.de?vwo_opt_out=1. Durch die Nutzung des Opt-Out-Links wird ein Cookie für den Ausschluss von VWO gesetzt. Die Opt-Out-Erklärung gilt solange fort, bis Sie das Opt-Out-Cookie löschen, was über denselben Link möglich ist.

        Die Rechtsgrundlage für unsere Nutzung von VWO und die Auswertung Ihrer Websiteaktivitäten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in diesem Fall in der Verbesserung und Optimierung unserer Website zugunsten der Website-Nutzer und in der Bereithaltung einer nutzerfreundlichen Website, die in ihrer Gestaltung den Erwartungen und Bedürfnissen der Nutzer entspricht.

        Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung durch Nutzung von VWO einzulegen. Zur Ausübung dieses Rechts können Sie unter http://www.friendsurance.de?vwo_opt_out=1 ein Opt-Out-Cookie setzen.

      5. CrazyEgg

        Die Website verwendet das Tracking-Tool „CrazyEgg.com“ („CrazyEgg“), einen Dienst der CrazyEgg, Inc., 16220 East Ridgeview Lane, La Mirada, CA 90638, USA, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche auf unserer Website auszuwerten. Dabei wird die IP-Adresse in anonymisierter Form gespeichert. CrazyEgg erlaubt es, unter Verwendung von Cookies das Nutzungsverhalten einzelner Besuche auf unserer Website auszuwerten (z.B. welche Inhalte angeklickt werden). Weitere Informationen zum Datenschutz bei CrazyEgg finden Sie unter http://www.crazyegg.com/privacy .

        Sie können jederzeit die Datenverarbeitung durch CrazyEgg deaktivieren, indem sie CrazyEgg unter http://www.crazyegg.com/opt-out deaktivieren.

        Die Rechtsgrundlage für unsere Nutzung von CrazyEgg ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in diesem Fall in der Verbesserung und Optimierung unserer Website zugunsten der Website-Nutzer und in der Bereithaltung einer nutzerfreundlichen Website, die in ihrer Gestaltung den Erwartungen und Bedürfnissen der Nutzer entspricht.

        Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung unter Nutzung von CrazyEgg einzulegen. Zur Ausübung dieses Rechts können Sie CrazyEgg unter http://www.crazyegg.com/opt-out deaktivieren.

      6. AWIN

        Die Website nutzt das Performance-Advertising-Netzwerk der AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin („AWIN“). AWIN speichert Cookies auf Endgeräten von Nutzern, die unsere Website besuchen. Diese Cookies dienen dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen seines Netzwerks. Dabei werden durch AWIN keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Die IP-Adresse von Nutzern aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union wird durch AWIN verkürzt. In einem Cookie wird lediglich die Information erfasst, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. AWIN erhebt auch Daten bezüglich des Endgeräts, von dem eine Transaktion durchgeführt wird, z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser. In den AWIN-Cookies wird eine individuelle Ziffernfolge hinterlegt, mit der das Partnerprogramm eines Advertisers (hier: der Alecto GmbH (Friendsurance)), der Publisher und der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Durch die individuelle Ziffernfolge können die Daten keinem bestimmten Nutzer zugeordnet werden.

        Falls Sie nicht mit der Speicherung von AWIN-Cookies einverstanden sind, können Sie dies unter dem folgenden Link jederzeit deaktivieren: https://www.awin.com/de/rechtliches/cookieoptout .

        Die Rechtsgrundlage für die Nutzung der Dienste von AWIN ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in diesem Fall in der korrekten Zuordnung eines Erfolges einer Direktmarketing-Maßnahme.

        Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung unter Nutzung von AWIN einzulegen. Zur Ausübung dieses Rechts können Sie AWIN unter https://www.awin.com/de/rechtliches/cookieoptout deaktivieren.

      7. Facebook Tracking Pixel

        Wir nutzen das sog. Facebook Tracking Pixel mit der Remarketing-Funktion „Custom Audience“ auf unserer Website. Das Facebook Tracking Pixel wird von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, („Facebook“), betrieben. Es wird von uns genutzt, um früheren Besuchern unserer Seite bei Benutzung des sozialen Netzwerks Facebook Werbung von uns anzeigen zu lassen („Facebook Werbung“).

        Durch das Facebook Tracking Pixel wird eine direkte Verbindung mit den Facebook-Servern hergestellt, sobald Nutzer unsere Website besuchen. Dabei wird die Information, dass ein Nutzer die Website besucht hat, an die Facebook-Server gesendet. Facebook wird diese Information verarbeiten und dem persönlichen Facebook-Account des Nutzers zuordnen. Nähere Informationen hinsichtlich der Datenverarbeitung und des Datenschutzes durch Facebook erhalten Sie in der Datenrichtlinie von Facebook, welche unter https://www.facebook.com/about/privacy einsehbar ist.

        Die Rechtsgrundlage für unsere Nutzung des Facebook Tracking Pixels ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an diesem Direktmarketing, da uns dieses die Platzierung von Werbe-Anzeigen mit gesteigerter Relevanz ermöglicht und verhindert wird, dass Nutzern irrelevante Empfehlungen und Angebote angezeigt werden. Personalisierte Werbung hat eine erhöhte Relevanz für den Nutzer und verbessert die Online-Erfahrung im Interesse des Nutzers.

        Sie haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung durch Nutzung des Facebook Tracking Pixels einzulegen. Zur Ausübung dieses Rechts können Sie als bei Facebook registrierte Nutzer das „Custom Audience“-Programm von Facebook in ihren Facebook-Account-Einstellungen deaktivieren oder Sie können sich unter den unter Ziffer I. genannten Kontaktdaten an uns wenden.

  9. Facebook Dienste
    1. Facebook Connect

      Wir nutzen auf der Website den Dienst „Facebook Connect“ von Facebook. Facebook Connect bietet die Möglichkeit, Ihr vorhandenes Facebook-Konto mit Ihrem Benutzeraccount für unsere Website zu verknüpfen. Dadurch können Sie sich mit Ihren Facebook-Zugangsdaten auf unserer Website einloggen. Wenn Sie dies tun, erhält die Alecto GmbH (Friendsurance) folgende Daten, die auf Ihrem Facebook-Konto gespeichert sind:

      - Ihren Namen,
      - Ihr Geburtsdatum,
      - Ihre E-Mail-Adresse, und
      - Ihre Freundesverknüpfungen (Name und Facebook-Nummer).

      Eine Verknüpfung und Datenübermittlung erfolgt nur, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen und uns Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DS-GVO) erteilen. Die Daten werden nach erfolgter Verknüpfung im Anschluss automatisch mit den jeweiligen Daten aus dem Facebook-Konto aktualisiert. Die Felder können bei Bedarf anschließend wieder gelöscht oder geändert werden. Darüber hinaus werden die Facebook-Benutzernummer und der Benutzername in Ihrem Profil gespeichert.

    2. Facebook Plug-Ins

      Die Website verwendet Programme, sogenannte Plug-Ins, von Facebook. Die Plug-Ins sind durch das Facebook-Logo oder den Zusatz „Gefällt mir”/“Like“ zu erkennen. Wenn Sie eine Seite der Website besuchen, die ein Facebook Plug-In beinhaltet, stellt der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Dadurch wird der Inhalt des Plug-Ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Hierdurch erfährt Facebook, dass Sie unsere Website besucht haben. Wenn Sie bei dem Besuch unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook diesen Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie den „Gefällt mir“ bzw. „Like“-Button anklicken, dann erfährt Facebook auch dies. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der eigenen Privatsphäre können Sie der Datenrichtlinie von Facebook entnehmen, welche unter https://www.facebook.com/about/privacy abrufbar ist.

      Wenn Sie nicht wollen, dass Facebook die Daten Ihrem Konto zuordnen kann, müssen Sie sich vor dem Besuch der Website bei Facebook ausloggen.

  10. Info E-Mail

    Soweit Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, können Sie auch als Nichtkunde an unserer Info-E-Mail-Kampagne teilnehmen. In diesem Fall werden wir Ihre E-Mail-Adresse zur Versendung der Info-E-Mails verwenden. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DS-GVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

  11. Sonstige Anfragen über unsere Website

    Bei sonstigen Anfragen über unser Kontaktformular auf der Website ist die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist die Erfüllung der von Ihnen getätigten Anfrage (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DS-GVO).

  12. Speicherdauer

    Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist oder – soweit darüber hinausgehende gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen – für die Dauer der gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrung. Danach werden Ihre persönlichen Daten gelöscht.

    Insbesondere:

    • Wenn Sie eine Einwilligung widerrufen, auf der die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert, werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, soweit die Erhebung und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der widerrufenen Einwilligung beruhte.
    • Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, sofern keine andere rechtliche Grundlage für die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten besteht.
  13. Übermittlung von Daten an Auftragsverarbeiter

    In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen kann die Alecto GmbH (Friendsurance) externen Auftragsverarbeitern (Art. 28 DS-GVO), die im Auftrag der Alecto GmbH (Friendsurance) handeln und Dienste im Zusammenhang mit der Website und unseren Diensten erbringen, Ihre personenbezogenen Daten offenlegen. Sofern diese Auftragsverarbeiter ihren Sitz außerhalb der Europäischen Union haben, haben sie ihren Sitz entweder in Drittstaaten, für die ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt, oder ein angemessenes Schutzniveau ist gewährleistet durch von der Europäischen Kommission erlassene Standarddatenschutzklauseln, die von der Alecto GmbH (Friendsurance) und dem externen Auftragsverarbeiter abgeschlossen wurden.

  14. Links auf andere Webseiten

    Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für unsere Website und die von der Alecto GmbH (Friendsurance) auf der Website angebotenen Dienste gilt. Soweit unsere Seiten Links auf Internet-Seiten Dritter enthalten, gilt unsere Datenschutzerklärung nicht für diese. Bitte informieren Sie sich auf den jeweiligen Seiten über die dort geltenden Datenschutzbestimmungen.

  15. Ihre Rechte nach der DS-GVO

    Ihnen können insbesondere die folgenden Rechte nach der DS-GVO zustehen:

    1. Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, sowie, wenn dies der Fall ist, Auskunft über diese personenbezogenen Daten zu verlangen. Um dieses Recht geltend zu machen, können Sie sich jederzeit unter den unter Ziffer I. genannten Kontaktdaten entweder direkt an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

    2. Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, bemühen wir uns, durch angemessene Maßnahmen sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, richtig und aktuell sind. Für den Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, können Sie die Berichtigung dieser Daten verlangen. Um dieses Recht geltend zu machen, können Sie sich jederzeit unter den unter Ziffer I. genannten Kontaktdaten entweder direkt an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

    3. Recht auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben gegebenenfalls das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung zu verlangen. Um dieses Recht geltend zu machen, können Sie sich jederzeit unter den unter Ziffer I. genannten Kontaktdaten entweder direkt an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

    4. Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben gegebenenfalls das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Um dieses Recht geltend zu machen, können Sie sich jederzeit unter den unter Ziffer I. genannten Kontaktdaten entweder direkt an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

    5. Recht auf Widerspruch: Sie haben das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wie in dieser Datenschutzerklärung näher ausgeführt.

    6. Recht auf Widerruf einer Einwilligung: Sofern unsere Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht (gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a) DS-GVO), können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf auf Grundlage der Einwilligung erfolgten Verarbeitung wird dadurch jedoch nicht berührt. Um dieses Recht geltend zu machen, können Sie sich jederzeit unter den unter Ziffer I. genannten Kontaktdaten entweder direkt an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

    7. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, sich mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde innerhalb der Europäischen Union zu wenden. Sie können sich an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit wenden.

  16. Änderungen

    Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die jeweils aktuelle Version gelesen haben. Änderungen dieser Datenschutzerklärung, die Ihrer Einwilligung bedürfen, werden nur wirksam, wenn Sie uns eine solche Einwilligung erteilt haben.

Sie können die Datenschutzerklärung als PDF speichern oder ausdrucken.